Foto: Das Kinderheim St. Hermann-Josef

Wen nehmen wir auf?

In unserer Einrichtung nehmen wir Kinder und Jugendlicher aller Nationalitäten unabhängig von Ihrer Religionszugehörigkeit auf. Die Kinder und Jugendlichen, die bei uns Aufnahme finden, sind in der Regel zwischen 6 und 18 Jahren.

Wir nehmen Kinder und Jugendliche auf,

  • die Verhaltensauffälligkeiten entwickelt haben und die nicht ausreichend in ihrer Herkunftsfamilie gefördert werden können.
  • deren Eltern mit der Erziehung und Versorgung zurzeit überfordert sind.
  • die aufgrund von Sucht- oder psychischer Erkrankung der Eltern nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können.
  • die unterschiedliche Formen von Gewalt erlebt haben.
  • die begleitet werden sollen bei der Vermittlung in Adoptions- oder Pflegefamilien.
  • die aus ihrem Heimatland geflohen sind.